7. Dezember: Einweihung Gedenktafel für Sepp Kerschbaumer

0

Die Schützenkompanie Sepp Kerschbaumer, Eppan sowie der Südtiroler Heimatbund laden am Sonntag, dem 7. Dezember 2014 um 9.45 Uhr beim Gasthof Schenk in Frangart zur Enthüllung der Gedenktafel für Sepp Kerschbaumer ein.

Am 7. Dezember 2014 jährt sich zum 50. Mal der Todestag von Sepp Kerschbaumer. Um dem Freiheitskämofer und Sohn der Gemeinde Eppan eine besondere Reverenz zu erweisen, hat die Schützenkompanie Eppan und der Südtiroler Heimatbund eine Gedenktafel beim Gasthof Schenk angebracht, wo sich Sepp, der selbstlose Kämpfer für die Einheit und Freiheit Tirols, oft mit Gleichgesinnten getroffen hat.

[box type=“shadow“ ]

Programmablauf:

9.45 Uhr: Musikalischer Auftrakt durch eine Bläsergruppe der Musikkapelle Frangart

Begrüßung durch Hauptmann der SK Eppan „Sepp Kerschbaumer“, Reinhard Gaiser

Enthüllung der Gedenktafel

Grußworte vom Obmann des Südtiroler Heimatbundes Roland Lang

Grußworte vomOrtsvorsteher Günther Roner

Gedenkansprache der Historikerin Dr. Margareth Lun

Mit einem kleinen Umtrunk endet die Gedenkfeier

[/box]

Einladung Gedenktafel

Teilen.

Kommentar schreiben

Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und erklärte hiermit meine ausdrückliche Zustimmung, dass Name und Kommentar/die eingegebenen Informationen auf dieser Webseite veröffentlicht werden.