Sterbebildchen von Luis Amplatz neu aufgelegt

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Anlässlich der Gedenkfeiern zum 50. Todestag von Luis Amplatz hat der Südtiroler Heimatbund (SHB) das Sterbebildchen des Freiheitskämpfers, das von seinen Kameraden 1964 zu seinem Begräbnis gemacht  wurde, nachdrucken lassen. Das Sterbebildchen enthält  auch eine kurze Lebensbeschreibung des Freiheitskämpfers.

Ergänzt wurde es vom SHB lediglich mit dem Zusatz „Nachdruck zum Gedenken an dem Mord vor 50 Jahren im September 2014“. Es wurde auf der Amplatz Gedenkfeier auf den Brunner-Mahdern als Erinnerung an alle Teilnehmer verteilt.

Das Sterbebildchen für Luis Amplatz kann beim Südtiroler Heimatbund unter http://www.suedtiroler-freiheitskampf.net/  kostenlos angefordert werden.  Bitte vollständige Adresse angeben!

Roland Lang,
Obmann des Südtiroler Heimatbundes

Amplatz_Sterbebildchen

    Treten Sie mit dem Südtiroler Heimatbund in Kontakt

    Obmann des Südtiroler Heimatbundes
    Roland Lang
    Greifensteiner Weg 12
    39018 Terlan - BZ

    E-Mail: info@suedtiroler-freiheitskampf.net

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und stimme zu, dass die eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage oder meines Auftrags erhoben und verarbeitet werden.*

    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@suedtiroler-freiheitskampf.net widerrufen.

    Share.

    Leave A Reply